Freie Weiterbildungsplätze

Hier finden Sie alle freien Weiterbildungsplätze.

Training für DOCUPASS-Workshopleitende

Donnerstag, 17. September 2020

Um dem grossen Bedarf an Information, Beratung und
Unterstützung beim Ausfüllen der Dokumente entgegenzukommen,
haben sich Workshops in kleinen Gruppen in den letzten
Jahren als sehr beliebte und effektive Lösung erwiesen. Anhand
von Inputs, Beispielen, Erfahrungen und Unterlagen wird das
Gestalten und Leiten der Workshops detailliert besprochen.
Vermittlung von Leitungskompetenz, Methodik und Didaktik zur
Durchführung von Workshops.

Mehr Informationen finden Sie hier

Ernährung und Entzündung

Wie Entzündungsprozesse durch die
Ernährung beeinflusst werden

Donnerstag, 24. September 2020

Im Kurs werden folgende Themen behandelt:
– entzündungsfördernde und -hemmende Nahrungs-und Genussmittel
– Mangel- und Überfluss und Entzündung
– Darm, Leber und Entzündung
– Eisen und Entzündungen
– die Logi-antientzündliche-Lebensmittelpyramide
– Praktische Anregungen und Degustation

Mehr Informationen finden Sie hier

Zeit als Ressource im Alter

Zeit als individuelles und soziales Kapital

Dienstag, 20. Oktober 2020

Ältere Menschen werden als wohlhabend an Zeit betrachtet. Damit
verbunden sind gesellschaftliche Erwartungen hinsichtlich der
Erbringung z.B. von freiwilliger Arbeit.Hier wird davon ausgegangen
bzw. unterstellt, dass ältere Menschen nach dem Ausscheiden aus
der Erwerbstätigkeit über einen hohen Anteil an freier Zeit verfügen,
die nicht als individuelle Ressource, sondern im Sinne einer
Verpflichtungsethik sozial genutzt werden soll. Modelle wie die
Zeitvorsorge mit einem Zeitguthaben, das durch freiwillige Arbeit
angespart werden kann, um es später einlösen zu können, sind eine
Antwort auf diese Entwicklung.

Mehr Infomrationen finden Sie hier. 

Armut und der Nichtbezug von
Sozialleistungen

Gründe, Häufigkeit und Bedeutung für die
Praxisarbeit

Mittwoch, 28. Oktober 2020

In den letzten Jahren hat das Thema Nichtbezug stetig an
Relevanz für die Armutsforschung gewonnen. Nichtbezug
bedeutet, dass Personen, die eigentlich aufgrund ihrer Lebenslage
Anrecht auf Sozialleistungen hätten, diese aber nicht in
Anspruch nehmen. In diesem Kurs wird der Nichtbezug zuerst
im Kontext der Armutsforschung verortet. Anschliessend
werden die wichtigsten theoretischen Ansätze besprochen, und
wir untersuchen die aktuelle Lage zu diesem Phänomen in der
Schweiz und im näheren Ausland. Die Diskussion darüber, wie
sich diese Ergebnisse im Praxisalltag einbringen lassen, ist ein
wichtiger Bestandteil des Kurses.

Mehr Infomrationen finden Sie hier. 

Schriftliche Befragungen
einfach gemacht

Was beachtet werden muss, um kleine
Umfragen erfolgreich durchzuführen

Freitag, 27. November 2020

In vielen Organisationen kommt es vor, dass man Informationen
über eine bestimmte Personengruppe erhalten möchte:
beispielsweise über die Kundschaft oder deren Zufriedenheit.
Dies kann mit einer schriftlichen Umfrage erreicht werden.
Doch welche Grundprinzipien müssen beachtet werden, damit
eine Umfrage aussagekräftig ist? In diesem Kurs geht es darum,
das Handwerk, das notwendig ist, um eine Umfrage erfolgreich
durchzuführen, kennenzulernen.

Mehr Infomrationen finden Sie hier. 

Haben Sie keinen passenden Kurs gefunden? Alle unsere Weiterbildungen finden Sie hier.

Alle Weiterbildungen