Freie Weiterbildungsplätze

Hier finden Sie alle freien Weiterbildungsplätze.

Moderne Geschäftskorrespondenz

Freitag, 20. März 2020

Schreiben als Kommunikation stellt einige Anforderungen an die
Schreibenden. Sie müssen sich bewusst sein, wie eine Mitteilung
übermittelt wird und wie sie bei den Adressatinnen und
Adressaten ankommt. Mit den Lesenden im Blick können Briefe
und E-Mails wirkungsvoll formuliert werden. Sie lernen den
modernen Stil kennen und setzen ihn zum Formulieren eigener
Texte ein. Mit Feedback in Kleingruppen optimieren Sie Ihre
Texte. Bringen Sie Texte aus Ihrer Praxis mit.

Mehr Infomrationen finden Sie hier. 

Spannungsfeld kommunale
Alterspolitik

Alterskonzepte und Altersleitbilder
entwickeln

Donnerstag, 26. März 2020

Die gemeinsame Ausrichtung der Alterspolitik (Leitbilder,
Konzepte, Strategien) ist eine zentrale politische Aufgabe auf
Kantons- und Gemeindeebene. Ein durchdachtes Alterskonzept
wird für eine Gemeinde immer mehr zu einer Frage der Standortattraktivität
und der Lebensqualität. Vermehrt werden auch
gemeindeübergreifende, regionale Leitbilder erstellt. Im Kurs
werden Good-practice-Lösungen vorgestellt mit den dazugehörigen
Stolpersteinen in der kommunalen Alterspolitik. Möglichkeiten
und Grenzen der Partizipation älterer Menschen werden
aufgezeigt.

Mehr Informationen finden Sie hier

Professionelle Protokolle

Vorbereiten – entwerfen – fertigschreiben

Dienstag, 31. März 2020

Das Protokoll ist ein wichtiges Instrument zur Zusammenarbeit,
weil darin die Ergebnisse des Gesprächs gesichert, die Aufgabenverteilung
festgehalten und die wichtigen Diskussionspunkte
zusammengefasst werden. Gute Protokolle sind zweckorientiert,
übersichtlich, einheitlich und in klar verständlicher
Sprache abgefasst. Bringen Sie ein eigenes Beispiel mit, damit
Sie Ihre Protokolle optimieren können.

Mehr Infomrationen finden Sie hier. 

Suchen und Finden

Der Weg durch den Informationsdschungel

Donnerstag, 2. April 2020

Wir werden in unserem Alltag mit einer riesigen Informationsflut
konfrontiert. Aber welche Informationen sind für uns relevant,
welche sind uns noch unbekannt, und wie erhalten wir
Zugang zu ihnen? Im Kurs werden Ihnen Webressourcen, Datenbanken
und Bibliothekskataloge sowie Informationsdienste
vorgestellt, die für Ihre Arbeit von Nutzen sind. Sie erlernen
Recherchetechniken und Methoden, wie Sie Zugang zu einer
Vielzahl an Informationsträgern wie E-Books, Fachzeitschriften
oder Filmen erhalten.

Mehr Informationen finden Sie hier

Gehirn – Entwicklungen
und Veränderungen im Alter

 

Donnerstag, 23. April 2020

Sie erhalten einen vertieften Einblick in die Aufgaben,
Funktionen und Veränderungen unseres Gehirns. Wie lassen
sich Informationen im Gedächtnis speichern, und wie steht es
mit dem Vergessen? Welche Hirnveränderungen sind im fortschreitenden
Altern normal, und welche Entwicklungen können
als krankhaft bezeichnet werden? Eine krankhafte Hirnentwicklung
kann nebst der häufigsten Form einer Demenz weitere
neurologische Erkrankungen zur Folge haben. Die Krankheitsbilder
Parkinson, Apoplexie und Epilepsie werden erklärt und
entsprechende Betreuungs- und Pflegeansätze besprochen.

Mehr Informationen finden Sie hier

Interaktionszentrierter Ansatz bei Demenz

Neue Akzente für die Arbeit mit Menschen mit Demenz

Dienstag, 28. April 2020

Wissenschaftliche Forschung und Publikationen zeigen, dass die
Ursache von Demenz unklar ist. Beobachtungen belegen, wie
personelle und materielle Umwelten das Verhalten von
Menschen mit Demenz beeinflussen. Folglich steht in diesem
Kurs ein interaktionszentrierter Ansatz im Fokus. Eine ganzheitliche
Analyse und Intervention bilden den Zugang zum Verstehen und zur Lebensgestaltung von Menschen mit Demenz. Die Möglichkeit einer Prävention wird mit spezifischen, neuroplastisch wirksamen Prozessen aufgezeigt.

Mehr Infomrationen finden Sie hier. 

Haben Sie keinen passenden Kurs gefunden? Alle unsere Weiterbildungen finden Sie hier.

Alle Weiterbildungen